Evolution der Materie

Die Evolution der Materie konnte erst beginnen, nachdem Kosmos die Notwendigkeit erkannt hatte, einen eigenen Bewusstseinsraum für seine Erkenntnisse zu schaffen. Dieser Bewusstseinsraum ist unser erlebtes Universum.

Im Geistuniversum sind alle Entitäten voneinander getrennt existierende spirituelle Entitäten, die einen Trieb haben, dem sie in ihrem Leben im Universum folgen müssen, der aber nie für lange befriedigt werden kann. Die Erklärung der Quantenverschränkung und der Gravitation ist im Geistuniversum trivial.

Entitäten im Geistuniversum repräsentieren Ur-Ideen.  Einfache Materieentitäten repräsentieren einfache Ideen. Komplexe Materieentitäten repräsentieren komplexe Ur-Ideen, die sich au verschiedenen Ur-Ideen zusammensetzen.

\"\"