Trieb

« Zum Glossar Index

Triebe sind die obersten Ziele aller Entitäten (Geistwesen) für ihr Leben im Universum. Es sind ihre obersten Ziele, die nicht abgelegt und nie komplett befriedigt werden können. Sie können nur zeitweise befriedigt werden, bevor sie wieder zum Wirken kommen.

Die Triebe sind artspezifisch unterschiedlich. Sie können sogar individuell unterschiedlich verstanden werden. Sie repräsentieren ihren Auftrag von Kosmos für ihre Existenz im Universum.

Der Trieb muß dem Individuum nicht unbedingt bewusst sein. Von dem Trieb können andere kurzfristige oder mittelfristige Ziele abgeleitet werden, wenn das betrachtete Geistwesen die notwendigen Fähigkeiten dazu besitzt.

« Zum Glossar Index