Wollen

« Zum Glossar Index

Die TDS verwendet den Begriff des Wollens für eine Entscheidung einer Entität, wie sie sich nach außen zeigen will. Beim Menschen führt dies zu gewollten Muskelaktivitäten, auch wenn diese Muskelaktivitäten nicht immer das gewollte Ergebnis liefern. Durch häufige Wiederholungen wird dieser Prozess optimiert.

« Zum Glossar Index